Hundewelpen - Ratgeber

Ratgeber für Welpenbesitzer und solche die es noch werden möchten

Die Besten Tipps für Welpenbesitzer

Wissenswertes aus allen Lebensbereichen eines Hundewelpen

Tipps für die richtige Auswahl deines Welpen

Welpenauswahl Vorschaubild

Ein Welpe zieht ein – die besten Tipps

Ein Welpe zieht ein Vorschaubild

Welpenausstattung – Das braucht dein Welpe

Welpenausstattung Vorschaubild

Welpen hochnehmen, halten und streicheln 

einen welpen hochnehmen Vorschaubild

Wie man die Wohnung „welpensicher“ gestaltet

sicheres Umfeld Vorschaubild

Die besten Welpenbücher

ein mann liest ein buch ueber welpen Vorschaubild

richtig Gassi gehen mit Welpen

Welpe geht Gassi Vorschaubild

Die verrückten 5 Minuten eines Welpen

ein welpe hat seine wilden 5 Minuten Vorschaubild

Das richtige Welpenfutter

Welpenfutter Vorschaubild

Zahnwechsel beim Welpen

welpe kaut am spielzeug Vorschaubild

Wie du deinen Welpen sozialisierst

welpe mit kueken Vorschaubild

10 Hunderassen, die die süßesten Welpen haben

zwei Basset Hound Welpen

Die Entwicklungsphasen vom Welpen

Entwicklung Vorschaubild

Die Entwöhnung des Hundewelpen

welpen saugen bei der mutter Vorschaubild

Ratgeber für die Erziehung eines Welpen

Frau erzieht ihren Hund Vorschaubild

Jeder sollten sich darüber im Klaren sein, dass jeder Welpe erst lernen muss, ein Haustier zu werden.

Voller Erwartungen und mit einer Fülle nützlicher Informationen ausgerüstet, können sich die frisch gebackenen Hundebesitzer an der Entwicklung ihres Welpens freuen.

Junge Hunde sind niedlich, lustig, liebevoll und intelligent, aber auch die größten Saboteure und Scherzbolde, die obendrein viel Zeit kosten.

Wer sich einen Welpen zulegt, sollte bedenken, dass das neue Haustier nicht eine kleine, verkleidete Person ist, sondern ein Tier, das mit sämtlichen Lebensfunktionen und Instinkten,Trieben und sogar Waffen, die ein Tier benötigt, ausgestattet ist.

Zum natürlichen Verhalten von Hunden gehört, dass sie bellen, kauen, frei urinieren, graben, rennen, springen jagen und beißen.

Welpen besitzen keine moralischen Werte, nach denen sie ihr Verhalten beurteilen können.
Hundehalter verstehen das Verhalten von Welpen oft falsch.

Viele seiner Merkmale, darunter auch sein Aussehen, werden von der Rasse und den elterlichen Einflüssen bestimmt.

Von dem Moment an, in dem der Welpe geboren wird, ist die Entwicklung äußeren Einflüssen ausgesetzt.
Von jetzt an können unsere Anstrengungen etwas bewirken.

Die Erziehung des Welpen ist für das Verhalten und den Charakter des erwachsenen Hundes entscheidend.

Jeder Welpe muss sich vollständig an die Lebensumstände des Menschen anpassen.
Dies bedeutet, dass man ihm beibringt, welches Verhalten korrekt ist und welches nicht.
Er muss lernen, wie er sich gegenüber Kindern, Hunden und anderen Tieren verhalten soll und ebenso, wie er sich in der Wohnung oder bei Spaziergängen sowohl in der Stadt als auch auf dem Land zu benehmen hat.

Alle Hunde brauchen die Sozialisierung und Erziehung nach einem bewussten Schema, wenn sie wertvolle Mitglieder unserer Gesellschaft werden sollen.

In den ersten Wochen und Monaten prägt der Besitzer eines Welpen das Verhalten und den Charakter seines Tieres für das ganze noch vor ihm liegende Hundeleben.
Diese Phase ist aufregend und lustig, aber auch unglaublich schnell vorüber.
Genießen Sie diese Anfangszeit und machen Sie das Beste daraus.
Willkommen in der Welt der Hunde!

10 Hunderassen, die die süßesten Welpen haben

Hundewelpen Vorschaubild

Alle Hundewelpen sind süß, aber einige Hunderassen haben das gewisse etwas, dass Sie unwiderstehlich macht.

Aus diesem Grund sind Welpen dieser Rassen oft auf Grußkarten, Werbespots und andere Werbematerialen zu sehen.

Englische Bulldogge

Englischer Bulldoggen Welpe Vorschaubild

Ein Englischer Bulldoggen Welpe hat etwas an sich, dass Menschen dahin schmelzen lässt.

An einem Bulldoggen Welpe kann man nicht vorbei gehen. Das ist auch der Grund warum Sie so oft auf Grußkarten oder Werbeanzeigen zu finden sind.

Golden Retriever

Golden Retriever Welpen Vorschaubild

Es gibt etwas an Golden Retriever Welpen die jeden lächeln lassen.

Daher werden Sie auch in vielen Werbespots verwendet. Es ist kein Geheimnis – sie sind unwiderstehlich.

Labrador Retriever

Labrador Retriever Welpen Vorschaubild

Eine weitere Rasse der oft als Welpe in der Werbung zu sehen ist.

Labrador Welpen mit Ihrem süßen Hundegesicht sind einfach unwiderstehlich und können alles verkaufen.

Welsh Corgi Pembroke

Welsh Corgi Pembroke Welpen Vorschaubild

Mit ihren kurzen kleinen Beinen und Ohren die größer sind als ihr Körper, sind Welsh Corgi Welpen absolut entzückend.

Man sieht sie und verliebt sich sofort.

Französische Bulldogge

franzoesischer Bulldoggen Welpe Vorschaubild

Wie der Mops und die englische Bulldogge haben auch die französische Bulldoggen Welpen ein überaus liebenswertes Gesicht.

Paar das süße Gesicht mit den zu großen Ohren und du hast einen zuckersüßen Welpen

Pommerschen

Pommerschen Welpe Vorschaubild

Die Welpen dieser Rasse sehen wie kleine Teddybären aus.

Ihr flauschiges Fell, ihre winzigen Ohren und ihre runden Augen machen es unmöglich sie nicht zu lieben.

Man hat den Drang die Pommerschen Welpen in den Arm zu nehmen und zu kuscheln.

Cavalier King Charles Spaniel

Cavalier King Charles Welpen

Wenn es jemals eine Hunderasse gab, die geboren wurde um ihren Besitzer mit Ihrem traurigen Blick zu verzaubern dann sind es Cavalier King Charles Spaniel Welpen.

Niemand kann diesem Blick wiederstehen.

Bernhardiner

Bernhardiner Welpe

Die großen Pfoten, die mit extra weichem Fell bedeckt sind, machen Bernhardiner Welpen zu einem der bezaubern sten Hundewelpen.

Die traurigen Augen der Bernhardiner Welpen tun ihr übriges.

Basset Hound

zwei Basset Hound Welpen

Dieser Welpe hat alles: kurze, faltige Beine, ein viel zu großes Fell, Ohren die viel zu groß sind und diese traurigen Augen.

Nicht zu vergessen, wie weich diese riesigen Ohren sind. Der Basset Hound Welpe ist definitiv unwiderstehlich.

Mops

Mops Welpe Vorschaubild

Man kann nichts dagegen machen. Man muss sofort lächeln wenn man einen Mops Welpen sieht.

Sie lassen dein Herz schmelzen mit Ihren Kulleraugen, ihrem niedlichen Gesicht und ihrem Ringelschanz.

Bitte beachten Sie, bevor Sie einen Welpen kaufen:

Überlegen Sie sich auch ein Mischlingswelpen zu kaufen. Eventuell sogar ein etwas älterer Hund aus dem Tierheim oder einer privaten Hundevermittlung. Auch Tierheim Welpen sind eine alternative zu Welpen vom Züchter. Suchen Sie Ihren Hundewelpen mit bedacht aus und über legen vorher gut, ob Sie auch Lebenslang für Ihren Hund da sein und für ihn sorgen können. Leider liest man immer wieder „Welpen zu verschenken“ oder “ Hunde abzugeben“ Hier sind dann wieder einmal die Hunde die Leidtragenden weil Ihr Herrchen oder Frauchen sich im Vorfeld zu wenig Gedanken gemacht hat und unüberlegt einen Baby Hund zu sich genommen hat.