Hundekrallen schneiden

Krallen schneiden Hund

Krallen schneiden beim Hund

Inhaltsverzeichnis

Die besten Tipps und eine Schritt für Schritt Anleitung für stressfreies Krallen schneiden bei Hunden

Schritt für Schritt Anleitung

Hund bekommt Krallen geschnittenAnleitung für stressfreies Krallen schneiden bei Hunden

… zur Schritt für Schritt Anleitung

Krallenscheren im Test

Krallenscheren für den HundKrallenscheren im echten Test – weil Fake Tests dich nicht weiter bringen

… hier kommst du zum Test

Krallenschleifer

Krallenschleifer für den HundDie besten und beliebtesten Krallenschleifer

…. hier kommst du zu den Krallenschleifern

Video: Krallen schneiden beim Hund – viele praktische TIPPS für Zuhause

Anleitung – So schneidet man einem Hund richtig die Krallen?

Phase 1 – Gewöhne deinen Hund daran, dass du seine Pfoten hältst

Berühre die Pfoten deines Hundes und hebe dann jede Pfote der Reihe nach hoch.
Halte die Pfoten eine kurze Zeit und belohne danach deinen Hund.
Wiederhole die Übung mehrmals täglich über mindestens drei Tage und versuche dabei die Pfoten immer länger zu halten.

Wenn es für deinen Hund kein Problem mehr ist, wenn du seine Pfoten hältst, wechsle zu Phase 2

Phase 2 – Gewöhne deinen Hund daran, dass du seine Pfoten hältst

Nimm die Pfote deines Hundes und strecke eine Kralle vor und untersuche diese etwa 5 Sekunden lang.
Mache das mit jeder Kralle an allen Pfoten und belohne den Hund für sein still halten.
Wiederhole dies drei bis vier Tage lang regelmäßig.

Wenn es für deinen Hund kein Problem mehr ist, wenn du die Krallen untersuchst, wechsle zu Phase 3

Phase 3 – Gewöhne deinen Hund an die Krallenschere

Nimm nun die Krallenschere, aber versuche noch nicht, die Krallen zu schneiden.
Zeige deinem Hund die Zange und lass sie von deinem Hund in Ruhe begutachten.

Halte die Pfoten der Reihe nach fest und strecke dabei eine Kralle vor.
Berühre mit der Krallenschere leicht die Kralle, bevor du deinem Hund einen Leckerbissen gibst.

Simuliere das Krallen schneiden, schneide aber noch nicht wirklich.
Verfahre so bei jeder Kralle an jeder Pfote, und wiederholen es, bis der Hund ruhig und gelassen bleibt.

Wenn es für deinen Hund kein Problem mehr ist, wenn du das Krallen schneiden simulierst wechsle zu Phase 4

Phase 4 – Krallen schneiden

Jetzt kannst du die Krallen kürzen.
Achte darauf, dass du das lebende Gewebe nicht verletzt.
Kürze jede Kralle um höchstens 1-2 Millimeter.
Abschließend solltest du noch die scharfen Kanten an den Krallen mit einer Nagelfeile runden.
Gebe dem Hund danach eine ganz besondere Leckerlie für gutes Benehmen.

Wichtig!

Kürze die Krallen deines Hundes immer nur ein bisschen, dafür aber öfter.
Häufigeres Krallenschneiden führt dazu, dass das lebende Gewebe sich von der Krallenspitze zurückzieht.
Dadurch wird die ganze Prozedur weniger gefährlich

Schneide die Krallen deines Hundes nur mit einer speziellen Krallenschere

Hier findest du eine Übersicht der besten und beliebtesten Krallenscheren mit Test

Lass Dir und deinem Hund Zeit.

Gehe lieber zu langsam vor als zu schnell.

Achtung Wichtig!

Wichtig dabei ist, dass nur die Spitze der Kralle entfernt wird.
Die Blutversorgung des lebenden Gewebes verläuft durch die ganze Kralle und endet knapp unter der Oberfläche.
Wird sie verletzt, kann das sehr schmerzhaft sein und stark bluten.

Bei Hunden mit schwarzen Krallen ist es mitunter schwierig zu erkennen, wo die Adern verlaufen.

Wenn du unsicher bist, solltest du zunächst nur eine kleine Spitze abschneiden.
Wenn du die Kralle zu kurz schneidest, kannst du die Nerven verletzen und dein Hund würde sich sicher lautstark beschweren. Außerdem können dabei schwere Blutungen entstehen.

Sei also äußerst vorsichtig.

Solltest du die Kralle dennoch einmal zu kurz abgeschnitten haben, kannst du eine Blutung mit etwas blutstillendem Puder verarzten.

Wann muss ich meinem Hund die krallen schneiden?

Wenn der Hund täglich auf hartem Boden läuft, nützen sich seine Krallen auf natürliche Weise ab und werden immer die richtige Län­ge haben.

Krallenpflege beim Hund

Krallenpflege beim Hund

Bewegt sich der Hund hauptsächlich auf weichem Boden, dann muß man darauf achten, daß die Krallen nicht zu lang werden.

Hunde hingegen haben mehr Probleme mit ihren Krallen, sei es, dass sie über den Boden schaben oder, noch schlimmer, sich im Teppich verhaken.
Ein Nagel, der sich auf diese Weise löst, kann extreme Schmerzen verursachen und beim Laufen auf asphaltierten Wegen zu Entzündungen führen.

So kannst du feststellen, ob die Krallen deines Hundes zu lang sind

Die Krallen deines Hundes sollten den Boden nicht berühren.
Wenn dein Hund über einen Laminatboden läuft und du hörst es klicken sind die Krallen deines Hundes zu lang.

Beim Krallenschneiden sollte man sehr vorsichtig sein, denn die Gefahr, daß man lebendes Gewebe verletzt und es zu Blutungen kommt, ist vor allem bei dunklen Krallen sehr groß, da man hier im Gegensatz zu hellen Krallen nicht erkennen kann, wo die Nerven und Blutgefäße beginnen.

Müßen auch die Wolfskrallen geschnitten werden?

Krallenschere und HundepfoteAuch die Wolfsklauen müssen regelmäßig überprüft werden.

Ich würde empfehlen auch die Wolfskrallen regelmäßig zu schneiden obwohl es nicht unbedingt notwenig ist.

Wo kann man Hundekrallen schneiden lassen?

Frau schneidet Hund die Krallen

Hundekrallen kann man beim Tierarzt oder auch in den meisten Hundesalons schneiden lassen.

Bedenke aber, dass der Hund das als zusätzlichen Stress empfinden und negative Assoziationen sowohl mit dem Tierarzt oder dem Hundesalon als auch mit der Behandlung der Pfoten entwickeln kann.

In der Regel hat weder der Tierarzt noch der Hundefriseur Zeit den Hund an das Krallenschneiden zu gewöhnen.

Außerdem haben die meisten Tierärzte relativ wenig Übung im Krallenschneiden, da die meisten Hundehalter dies selbst tun.

Ich denke es macht Sinn, wenn Du deinem Hund selbst die Krallen schneiden kannst.
Mit meiner Anleitung und etwas Übung wird es bald kein Problem mehr für dich sein.

Was kostet das Krallen schneiden beim Hund

Beim Tierarzt

Mit ca zehn bis zwanzig Euro ist das Krallen schneiden beim Tierarzt nicht ganz billig.

Im Hundesalon

Im Hundesalon wirst du für das Krallen schneiden etwa fünf Euro.

Verletzungen an den Krallen.

Hunde verletzen sich häufig ihre Pfoten durch das Abreißen eines Nagels oder das Laufen auf harten Böden.
Sich spaltende Krallen sind seltener ein Problem.

Sollte es doch einmal passieren, schneide die Krallen soweit zurück, dass die Adern nicht verletzt werden.
Die kurzgeschnittene Kralle wird schnell wieder nachwachsen.

Abgerissene Nägel sind gefährlich.

Sie verursachen nicht nur Schmerzen, sondern können sich auch entzünden.
In einem solchen Fall musst du unbedingt den Tierarzt aufsuchen, der die Kralle wegen der starken Schmerzen vermutlich unter Narkose entfernen muss.

Achte anschließend darauf, dass weder Schmutz noch Feuchtigkeit an die Wunde kommen können, bis die Kralle wieder nachgewachsen ist.

Krallenzangen

Der Heimtierbedarf bietet eine große Auswahl an Krallenzangen.
Entscheidend beim Kauf ist die richtige Größe und der richtige Typ für die jeweilige Rasse, denn eine falsche Zange kann dazu führen, dass die Nägel brechen.

Wenn du schon eine Zange besitzt, solltest du regelmäßig überprüfen, ob sie noch scharf genug ist.

Bei einer stumpfen Zange mußt du sehr viel Kraft aufwenden, was recht schmerzhaft für deinen Hund sein kann.
Setze die Zange dicht an der Krallenspitze an, um auf keinen Fall die Blutgefäße zu verletzen.

Krallenscherren

Krallenscheren für den HundDie besten und beliebtesten Krallenscherren

…. hier kommst du zu den Krallenscherren

Krallenschleifer

Krallenschleifer für den HundDie besten und beliebtesten Krallenschleifer

…. hier kommst du zu den Krallenschleifern

Bücher zur Hundepflege

Feingemacht: So fühlt sich der Hund wohl in seiner Haut
17 Bewertungen
Prime
 Preis: € 19,99
Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hundepflege: Grooming - die professionelle Fellpflege für Hunde
Prime
 Preis: € 29,90
Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ÜBER DEN AUTOR

Ich und Bax die TesterHans Peter Seefelder

Ich möchte für meinen Hund nur das Beste.

Egal ob es sich um Hundezubehör oder Hundefutter handelt, Bax soll nur das Beste bekommen.

Daher habe ich begonnen Hundezubehöhr und Hundefutter zu testen und teile mit dir gerne meine Erkenntnisse.

 Das könnte dich auch interessieren:

Hast du noch Fragen zum Krallen schneiden beim Hund?

Kein Problem, einfach in den Kommentar schreiben und ich antworte dir.

Gefällt dir mein Artikel? 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du einen Kommentar abgibst, den Artikel in Facebook & Co. teilst und/oder einen Link auf deiner Webseite setzt.

Vielen Dank!

Hans Peter

*Affiliate Link – wie du guter-Hund.de unterstützen kannst

 

2 Kommentare zu "Hundekrallen schneiden"

  1. Kristina Daugardt | 15. September 2020 um 07:35 | Antworten

    Hallo Hans Peter,
    eine Frage zur Wolfkrallenpflege habe ich noch…
    Bei meinen beiden Shih Tzu wachsen die Wolfskrallen leider rund, sodass sie fast in den Ballen wachsen, wenn man nicht regelmäßig kontrolliert, was das Schneiden leider erschwert. Bisher hat das der Hundefriseur oder der Tierart gemacht, aber da ich meine Mädels nun selbst schneide, muss ich mich da wohl mal rantrauen. Empfiehlst Du die Wolfkralle zu schneiden oder zu schleifen?
    Sonnige Grüße, Kristina

    • Hallo Kristina,

      ich würde auf jeden Fall empfehlen die Hundekrallen zu schleifen.
      Die Verletzungungsgefahr ist deutlich geringer.

      Aber immer nur ein bisschen schleifen, damit die Nervenbahnen Zeit haben sich zurück zu ziehen.

      Ich hoffe ich konnte helfen.
      Wenn du noch Fragen hast einfach melden.

      Viele Grüße

      Hans Peter

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*