Hundezahnpasta

Hundezahnpasta

Hundezahnpasta 2024, die Ihren Job erledigt

Wusstest du, dass das reinigen der Zähne deines Hundes ein wesentlicher Bestandteil seiner Pflege ist?

Das American Veterinary Dental College schätzt, dass eine Mehrheit der Hunde bis zum Alter von drei Jahren Anzeichen einer Zahnerkrankung zeigen.

Zahnbelag auf Hundezähnen

Zahnbelag

Dies kann zu noch ernsteren Konsequenzen führen, wie systemische Infektionen, Abszesse und sogar Herzkrankheiten.

Wenn du also nur ungern die Zähne deines Hundes putzt, ist es jetzt an der Zeit, sich daran zu gewöhnen.

Durch häufiges Zähneputzen schützt du die Gesundheit deines Hundes.

Hund regelmäßig die Zähne putzen

Hund regelmäßig die Zähne putzen

Beginne mit der Auswahl einer Zahnpasta, die die Arbeit erledigt und möglicherweise sogar deinem Hund gut schmeckt.

ACHTUNG LEBENSGEFAHR!

Verwende KEINE menschliche Zahnpasta bei deinem Hund.
Viele von ihnen enthalten Xylit, das für Hunde giftig ist.
Auch wenn du ziemlich sicher bist, dass deine Zahnpasta kein Xylit enthält, geh kein Risiko ein.

Hundezahnpasten speziell für Hunde.

Hundezahnpasta von Trixie
31 Bewertungen
Prime  Preis: € 2,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trixie Hundezahnpasta mit Minze
6 Bewertungen
Prime  Preis: € 5,45 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hundezahnpasta von beaphar
41 Bewertungen
Hundezahnpasta von beaphar*
von Beaphar B.V.
Unverb. Preisempf.: € 4,99 Du sparst: € 1,00 Prime  Preis: € 3,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Flüssiges Zahnpflegemittel für Hunde

Fortan Zahnpflegemittel, Flüssigkeit
71 Bewertungen
 Preis: € 7,69 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schnüffelfreunde Zahnpflege Wasserzusatz für Hunde
71 Bewertungen
Prime  Preis: € 18,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zahnsteinpulver für Hunde

Vicupets® Zahnstein Pulver für Hunde
16 Bewertungen
 Preis nicht verfügbar Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AniForte Denta Clean and Care Zahnstein-EX Pulver
39 Bewertungen
Prime  Preis: € 29,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Anibio Zahnstein-frei
105 Bewertungen
Prime  Preis: € 18,90 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Warum sollte ich Hundezahnpasta kaufen?

Die Antwort ist einfach. Sie möchten, dass Ihr Hund gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch hat, und der beste Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung einer hochwertigen Zahnpasta. Allerdings sind nicht alle Hundezahnpasten gleich. Einige enthalten Inhaltsstoffe, die den Zähnen und dem Zahnfleisch Ihres Hundes schaden können, daher ist es wichtig, mit Bedacht auszuwählen.

Was empfehlen Tierärzte zum Zähneputzen bei Hunden?

Es gibt ein paar Dinge, auf die Sie bei der Auswahl einer Hundezahnpasta achten sollten. Die erste Frage ist, ob die Zahnpasta speziell für Hunde hergestellt wurde oder nicht. Menschliche Zahnpasten können für Hunde schädlich sein, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie ein Produkt verwenden, das für sie sicher ist.

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten, ist, ob die Zahnpasta enzymatisch ist oder nicht. Enzymatische Zahnpasten helfen beim Abbau von Plaque und Zahnstein, die sich nur durch Zähneputzen nur schwer entfernen lassen.

Schließlich sollten Sie eine Zahnpasta auswählen, die Ihr Hund gerne verwendet. Einige haben Geflügel- oder Rindfleischaromen, die Hunde lieben, während andere traditionellere Minzaromen haben.

Egal für welche Zahnpasta Sie sich entscheiden, das Wichtigste ist, dass Sie Ihrem Hund regelmäßig die Zähne putzenDies trägt dazu bei, die Zähne und das Zahnfleisch gesund zu halten, und kann später ernsthafteren Problemen vorbeugen.

Einige Kriterien, die bei der Auswahl der besten Hundezahnpasten zu berücksichtigen sind:

Zutaten

Inhaltsstoffe sind wichtig für eine Hundezahnpasta, da sie den Zähnen und dem Zahnfleisch Ihres Hundes helfen oder schaden können.

Größe

Bei der Auswahl einer Zahnpasta für Ihren Hund ist es wichtig, die Größe der Tube oder des Behälters zu berücksichtigen. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Hund leicht darauf zugreifen kann und dass genug Zahnpasta für ein paar Monate vorhanden ist.

Größere Tuben oder Behälter bedeuten normalerweise, dass mehr Zahnpasta vorhanden ist, was ideal für Hunde ist, die häufiger geputzt werden müssen.

Preis

Der Preis für Hundezahnpasta kann je nach Marke, Größe und Inhaltsstoffen variieren. Im Allgemeinen können Sie damit rechnen, zwischen 3,00 € und 6,00 € für eine hochwertige Zahnpasta auszugeben.

Bewertungen

Lesen Sie bei der Suche nach der besten Hundezahnpasta unbedingt die Bewertungen anderer Hundebesitzer. Dies kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, welche Zahnpasten beliebt sind und welche Sie vermeiden sollten.

Die wichtigsten Vorteile der Verwendung einer  Hundezahnpasta

Die Verwendung einer Hundezahnpasta hat viele Vorteile, wie Sie unten sehen können, gibt es eine Vielzahl positiver Ergebnisse, die eintreten, wenn Sie sich dafür entscheiden, die Zähne Ihres Hundes regelmäßig zu putzen.

Verhindert Mundgeruch

Haben Sie jemals einen sabbernden Kuss von Ihrem Hund wegen schlechten Atems vermieden?

Wir putzen unsere Zähne im Durchschnitt zweimal am Tag. Wenn es jedoch um Hunde geht, übersehen wir dies normalerweise. Als Folge dieser Vernachlässigung sammeln sich Bakterien an. Wenn Sie die Zähne Ihres Hundes mindestens einmal täglich putzen, werden Keime entfernt und die Zähne sauber gehalten.

Kein Zahnverlust mehr

Das Zähneputzen Ihres Hundes hilft, Zahnschäden oder schwere Infektionen zu vermeiden. Hunde müssen den Rest ihres Lebens ohne Zähne verbringen, wenn sie sie verlieren. Putzen Sie sie also täglich, um zu verhindern, dass sie ihre Zähne verlieren.

Halten Sie das Zahnfleisch gesund

Mundgeruch bei Hunden verursacht Bakterienwachstum, was zu geschwollenem Zahnfleisch führt. Es kann auch dazu führen, dass sich Plaque und Zahnstein ansammeln. Das Zähneputzen Ihres Hundes mit Zahnpasta hilft Ihnen bei der Bewältigung dieses Problems.

Gingivitis vorbeugen

Laut einer Studie betrifft Gingivitis fast jeden Hund in den Vereinigten Staaten. Gingivitis oder Parodontitis ist eine milde Art von Zahnfleischerkrankung, die bei Hunden zu geschwollenem Zahnfleisch führen kann. Das Bürsten Ihres Hundes mit Zahnpasta verhindert die Entwicklung einer Gingivitis.

Vermeiden Sie Zahnschmerzen

Ist Ihnen klar, dass Hunde Meister darin sind, ihr Unbehagen zu verbergen? Zahnfleischprobleme wie Gingivitis können Ihrem Hund große Qualen bereiten. Zahnpflege verhindert dieses Problem.

Hundezahnbürste

Hundezahnbürsten für Hunde

Hund mit Knochen

Spezielle Zahnpflegesnacks zur Unterstützung der Zahnpflege

Zahnpflege Vorschaubild

Zahnpflege beim Hund

Schütze deinen Hund vor Zahnschmerzen

Ich und Bax die Tester

Hans Peter

Der Autor

Ich möchte für meinen Hund nur das Beste


Daher spreche ich mit Hunde Experten/innen, Hundefreunde/innen und recheriere im Internet um mir das Wissen anzueignen, damit es meinem Hund gut geht und ich ihm das best mögliche bieten kann.


Egal ob es sich um Hundezubehör oder Hundefutter handelt.

Bax soll nur das Beste bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier + neun =