Kolloidales Silber

Kolloidales Silber für Hunde

Kolloidales Silber für Hunde  – ein natürliches Antibiotikum?

Inhaltsverzeichnis

Eine Allheillösung oder ein langsames Gift?

Kolloidales Silber für Hunde ist ein natürliches Antibiotikum, das zur Bekämpfung einer Vielzahl von Infektionen wie Hefeinfektionen, Ohren- und Hautinfektionen und sogar Halsschmerzen eingesetzt werden kann.

Obwohl Kolloidales Silber ein natürliches Antibiotikum ist, soll es auch antimykotische, antiseptische und desinfizierende Eigenschaften haben.

Ratgeber

Kolloidales Silber - in KapselKolloidales Silber – Ratgeber für Hundehalter

…. jetzt hier informieren

Gesundheit

Frau mit HundHundekrankheiten die mit Kolloidalen Silber behandelt werden können?

… jetzt hier informieren

Gefahren und Nebenwirkungen

Kolloidales Silber NebenwirkungenGefahren und Nebenwirkungen von kolloidalem Silber?

…. jetzt hier informieren

Kolloidales Silber kaufen

Kolloidales Silber kaufenHier findest du eine Übersicht der besten und beliebtesten Kolloidalen Silber mit einem Reinheitsgrad von 99,9 %

…. hier kommst du zum Kolloidalen Silber

Bücher zum Thema

Frau liest Buch über kollodiales SilberBücher über Kolloidales Silber

…. hier kommst du zu den Büchern

Kolloidales Silber – Ratgeber für Hundehalter

Seine Bestandteile bestehen aus mikroskopisch kleinen Teilchen von Silberpartikeln, die in eine flüssige Basis zerlegt werden.

Die Idee ist, dass kolloidales Silber die Atmungsfähigkeit eines Krankheitserregers behindert und ihn innerhalb weniger Minuten tötet.

kolloidales Silber - Teilchen

Vorteile von kolloidalem Silber für deinen Hund

  • Kolloidales Silber für Hunde ist eine schnelle und natürliche Methode zur Bekämpfung von Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen.
  • Kolloidales Silber soll das Immunsystems deines Hundes stärken und seiner allgemeinen Gesundheit und seines Wohlbefinden verbessern.

Video: Tierarzt Dr. Franz – Kolloidales Silber für Hunde – die Alternative zum Antibiotikum!

Was ist kolloidales Silber?

Kolloidales Silber ist „eine farblose flüssige Lösung, die in ultra reinem Wasser suspendierten Silberpartikeln besteht. “
Diese Lösung muss durch Elektrolyse hergestellt werden.

kolloidales Silber in einer Flasche

Es hat eine starke antibakterielle, antivirale, antimykotische und anti mikrobielle Wirkung

Definition von Kolloid oder kolloidalem System

Als Kolloide werden Teilchen oder Tröpfchen bezeichnet, die im Dispersionsmedium (Feststoff, Gas oder Flüssigkeit) fein verteilt sind.
Die Größe der einzelnen Teilchen liegt typischerweise im Nanometer- oder Mikrometer-Bereich.
Sind sie beweglich (etwa in einem flüssigen Dispersionsmedium), so zeigen sie Brownsche Bewegung.

Um von einem kolloidalen System sprechen zu können, müssen die Partikel der dispergierten Phase Abmessungen von ungefähr 1 Nanometer bis 0,5 Mikrometer haben.

Bei Zubereitungen auf der Basis von kolloidalem Silber wird die dispergierte Phase durch sehr kleine Silberpartikel dargestellt, während die dispergierende Phase im Allgemeinen aus gereinigtem Wasser besteht.

Video: Kolloidales Silber – Herstellung (neue Erkenntnisse)

Kolloidales Silber soll in der Lage sein, die meisten pathogenen Mikroben und Viren abzutöten.

  • es kann die Heilung von Wunden und Verbrennungen beschleunigen.
  • Haut und Allergien behandeln.
  • die natürlichen Abwehrkräfte anregen.
  • Wasser reinigen

Das Antibiotikum vor der Antibiotika

Das kolloidales Silber ist eine sehr alte Substanz seit Jahrhunderten als therapeutisches Heilmittel für viele Krankheiten.

Seine Eigenschaften bestehen aus einer großen bakteriziden, antimykotischen, antiviralen Wirkung und der Fähigkeit, den Gewebestoffwechsel zu reaktivieren.

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wird kolloidales Silber als Vorstufe von Antibiotika verwendet und hat die Besonderheit, gegen viele Infektionen, Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten wirksam zu sein .

Kolloidales Silber gibt es schon lange

Es wurde später durch synthetische Antibiotika ersetzt, die von Pharmaunternehmen auf den Markt gebracht wurden.

Seit der Einführung von Antibiotika ist kolloidales Silber aufgrund seiner damals sehr teuren Produktionskosten nicht mehr in Gebrauch.

Vorher war es üblich, kolloidales Silber bei gesundheitlichen Problemen zu verwenden, genau wie bei allopathischen Medikamenten und Medikamenten.

Es wurde zur Injektion verwendet, oral eingenommen, zum Gurgeln , zum Waschen und Spülen der Vagina und äußerlich zur Behandlung von Infektionen , Wunden, Verbrennungen, Wunden oder einfach zur Desinfektion der Haut und einiger Werkzeuge.

Die meisten Antibiotika töten nur einen Teil der Krankheitserreger ab.
Wobei Bakterien zunehmend gegen Antibiotika resistent sind.
Kolloidales Silber soll gegen rund 650 Krankheitserreger wirksam sein.

Warum lehnt die Medizin kolloidales Silber ab?

Warum wird seine Verwendung von der Ärzteschaft nicht systematisch empfohlen?

Weil es bis zu 80% der in Apotheken vorhandenen Medikamente ersetzen und damit den Tod des Pharmahandels und der modernen Medizin verursachen könnte.

Die moderne Medizin besteht aus „behandeln“ und nicht aus heilen, da Patienten als Klienten betrachtet werden, die zurückkehren müssen …

Die Medizin segmentiert ihre Interventionsbereiche, als wäre der Hund ein Roboter, dessen Teile ausgetauscht werden mussten.
Tierärzte berücksichtigen meistens nicht den ganzen  Hund.

Die medizinische Verwendung von Silber in der Geschichte

Die keimtötenden und antibakterielle Wirkung von Silber ist seit der Antike bekannt.

Reiche Griechen, Perser und Römer verwendeten Silber im häuslichen Leben.
Die Aristokratie verwendete Silberbehälter, um verschiedene Flüssigkeiten (Wasser, Wein usw.) zu lagern.

Silber Geschirr

Diese Flüssigkeiten behielte ihre Haltbarkeit und Frische länger als in anderen Behältern.
Mit Silber wurden deshalb auch viele  Tisch- und Küchenutensilien hergestellt.

Unsere Vorfahren haben verstanden, dass die regelmäßige Einnahme winziger Silberpartikel dazu Beitrug, die Immunität gegen bestimmte Krankheiten zu stärken.

Es war früher üblich, Silbermünzen auf den Boden von Behältern zu legen, die Milch oder Lebensmittel enthielten, um ihre Frische zu bewahren.

Silber Münze

Eine Methode, die auch  im 19. Jahrhundert von amerikanischen Pionieren angewendet wurde.

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, als Apotheker Tränke und Salben in herstellten, legten sie Blattsilber auf den Boden des Topfes .

Die Dosierung

Dosierungstabellebei einer Konzentration von 10 ppm
Hunde von 5 – 12 kg2 bis 3 mal pro Tag ½ Teelöffel
Hunde von 12 – 35 kg1 Teelöffel
Hunde von 35 – 50 kg1½ Teelöffel
Hunde von 50 – 60 kg 2 Teelöffel
Hunde über 60 kg2½ Teelöffel

Achtung Wichtig!

Verwende keinen Metalllöffel.
Das Silber könnte sonst mit dem Löffel reagieren.

Creme kann bis zu 5 x täglich aufgetragen werden.

Augentropfen kann man 2 x täglich geben.

Kolloidales Silber und die Gesundheit von Hunden

Hundekrankheiten die mit Kolloidalen Silber behandelt werden können?

In folgenden Bereichen kann man Kolloidales Silber einsetzen:

Infektionen

Die häufigste Verwendung von kolloidalem Silber bei Hunden ist als natürliches Antibiotikum.

Kolloidales Silber und Infektionen

Kolloidales Silber kann verwendet werden, um alle Arten von Infektionen abzuwehren.

Dies liegt an seiner erstaunlichen Fähigkeit, Viren, Bakterien und Pilze zu bekämpfen und zu ersticken.

Das Beste daran ist, dass du es als vorbeugende Medizin sowie als regelmäßiges Desinfektionsmittel für das Spielzeug und das Hundezubehör verwenden kannst.

Haut

Kolloidales Silber kann bei Hautinfektionen, Wunden und Verbrennungen eingesetzt werden.

Es wirkt beruhigend und repariert Gewebeschäden.

Ohren

Bei Hunden, die an hartnäckigen Ohrenentzündungen leiden, ist kolloidales Silber ein Versuch wert.

Du kannst es einfach als Flüssigkeit verwenden, genau wie du normale Ohrentropfen verwenden würdest.

Augen

Kolloidales Silber kann auch bei der Behandlung von Augenproblemen wie Infektionen und Entzündungen helfen .

Da es nicht brennt, kann es direkt in die Augen geträufelt werden.

Hundeauge

Welche Beschwerden bekämpft Kolloidales Silber ?

Hier findest du eine Liste der häufigsten Erkrankungen, bei denen du kolloidales Silber für Hunde verwenden kannst:

  • alle viralen, pilzlichen oder bakteriellen Infektionen
  • Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und Asthma
  • Verdauungsprobleme
  • Fieber und Husten
  • Schilddrüsenprobleme
  • Lyme-Borreliose
  • Hautallergien
  • Wunden
  • Harnwegsinfektionen
  • Parasiten
  • Hefe Infektionen
  • Geschwüre
  • Durchfall

Verwendung von kolloidalem Silber bei Hunden

Oral:

Eine allgemeine Richtlinie für die orale Dosierung sind fünf bis 10 Tropfen, zwei- bis dreimal täglich.
Viele Erkrankungen werden sowohl durch orale als auch durch direkte Anwendung unterstützt (z. B. als Ohrentropfen).

Da es im Grunde nach Wasser schmeckt, sollte die orale Dosierung kein Problem sein.

Örtlich beziehungsweise äußerlich:

Verwenden Sie als Wundreiniger die betroffene Stelle mit einem in kolloidalem Silber getränkten Wattestäbchen abtupfen.

Bei Hauterkrankungen kann man es mehrmals täglich auf die Fläche sprühen oder als Kompresse verwenden.

Ohren:

Gib bis zu 10 Tage lang täglich einige Tropfen in das betroffene Ohr.

Augen:

Gib dreimal täglich einen Tropfen in deas betroffene Auge.

Zusätzliche Vorteile von kolloidalem Silber bei Hunden

Es kann sein Immunsystem stärken und ihm helfen, Krankheitserreger oder Toxine abzuwehren.

kolloidalem Silber

Hier sind einige zusätzliche Vorteile, die kolloidales Silber deinem Hund bietet:

Reinigt und desinfiziert

Silber ist ein starkes Reinigungsmittel.
Es ist perfekt zur Desinfektion und Vorbeugung von Krankheitserregern.
Mit der kolloidalen Lösung kannst du das Spielzeug und den Schlafbereich deines Hundes reinigen.

Mit der kolloidalen Lösung kannst du Böden und Oberflächen schnell und einfach desinfizieren.

Magenschmerzen

Gib etwas kolloidale Silberlösung in das Fressen deines Hundes oder in seine Wasserschale.
Es kann helfen, seinen Magen zu beruhigen und kann sogar helfen, wenn er Durchfall bekommt .

Entfernt Gerüche

Die kolloidale Silberlösung kann helfen, deine Böden und Teppiche zu reinigen und Gerüche im Haus zu beseitigen.

Beugt Krankheiten vor

Die meisten künstlichen Antibiotika werden lediglich zur Behandlung von Infektionen eingesetzt.
Kolloidales Silber für Hunde ist jedoch einzigartig.

Es kann dir auch helfen, zukünftige Infektionen oder Krankheiten zu verhindern.
Darüber hinaus stärkt es das Immunsystem deines Hundes, sodass dein Hund Krankheitserreger besser abwehren kann.

Kolloidales Silber, ein starkes Reinigungsmittel für den Körper

Kolloidales Silber besteht aus Ionen und Silberpartikeln, die mit Elektrizität geladen sind.

Bei Einnahme breitet es sich daher im ganzen Körper aus.

Es ermöglicht eine gründliche Reinigung des Körpers, die eine Herxheimer-Reaktion hervorrufen kann, die Ekzeme, Psoriasis oder Lyme-Borreliose heilt.

Kolloidales Silber, eine Alternative zu Antibiotika ?

Die Anwendung von Kollodialem Silber als  Antibiotika und Desinfektionsmitteln wurde nach der Einführung von Antibiotika vernachlässigt.

kolloidalem Silber in Flasche

Der systematische Einsatz dieser Antibiotika hat jedoch zur Entstehung neuer Stämme resistenter Bakterien geführt.

  • Staphylococcusaureus- Stämme, die gegen Methicillin und andere Antibiotika resistent sind, sind in Krankenhäusern endemisch.
  • Es gibt Enterokokken, die gegen Vancomycin resistent sind. Diese Bakterien infizieren Wunden, die Harnwege und andere Stellen.
  • Derzeit sind ungefähr 30% der pneumatischen Streptokokken-Isolate gegen Penicillin resistent. Das Medikament, das hauptsächlich zur Behandlung dieser Infektion verwendet wird.
  • Über 30% der Gonorrhoe-Isolate sind gegen Penicillin oder Latetracyclin oder beides resistent.
  • In den meisten Teilen der Welt ist eine Resistenz gegen Chloroquin (ein Medikament zur Behandlung von Malaria) aufgetreten.
  • In den letzten zehn Jahren sind Tuberkulose-Bazillen- Stämme aufgetreten, die gegen eine große Anzahl von Arzneimitteln resistent sind.

In Entwicklungsländern, in denen resistente Stämme extrem pathogener Bakterien auftreten

  • wie Shigella dysenteria
  • Campylobacter
  • E. coli.

Kürzlich hat Salmonella typhimurium das gegen

  • Ampicillin
  • Streptomycin
  • Tetracyclin
  • Sulfat und Chloramphenicol

resistent ist, in Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten Krankheiten verursacht.

Jüngste Studien haben die Resistenz von Candida-Arten gegen Fluconazol berichtet .

Ein Medikament, das häufig zur Behandlung systemischer Pilzkrankheiten eingesetzt wird.

Gefahren und Nebenwirkungen von kolloidalem Silber?

Die Verwendung von kolloidalem Silber birgt ein nachgewiesenes Risiko für Argyrismus , insbesondere bei täglichem Verzehr und in hohen Dosen.
Das ist eine blaugraue Färbung der Haut und der Schleimhäute, die irreversibel ist und auch nicht verschwindet wenn der Hund kein Silber mehr zu sich nimmt.

Diese Färbung ist auf eine Anreicherung unlöslicher Silberderivate im retikulohistiozytäre System zurückzuführen.

Bei übermäßiger Einnahme kann es zu Nierenschäden und neurologischen Erkrankungen wie Krampfanfällen kommen.

Darüber hinaus interagiert es mit bestimmten Medikamenten wie Thyroxin, Penicillamin und Chinolon usw.

Ich würde empfehlen dass du vor der Verabreichung von kolloidalem Silber mit deinem Tierarzt sprichst.
Das gilt besonders wenn dein Hund Medikamente bekommt oder bei einer oralen Eingabe.

Die äußerliche Anwendung hingegen ist meiner Meinung nach ziemlich sicher.

Kolloidales Silber kaufen

Je kleiner die Silberteilchen sind, umso hochwertiger ist die Silberlösung.
10 ppm (parts per million) ist die kleinste erhältliche Größe.
Die hier aufgeführten Kolloidalen Silberlösungen haben alle einen Wert von 10 ppm.

Kolloidales Silber 10PPM - Höchstmögliche Reinheitsstufe von 99,99%
Unverb. Preisempf.: € 29,90 Du sparst: € 9,95 Prime  Preis: € 19,95 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
PureSilverH2O Kolloidales Silber 10PPM
Unverb. Preisempf.: € 39,79 Du sparst: € 15,84  Preis: € 23,95 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Liquid for Life® Kolloidales Silber 10ppm
Prime  Preis: € 19,90 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kolloidales Silber Creme

Kolloidales Silber Creme aus Apotheken-Herstellung Pestalozzi-Apotheke ...
Prime  Preis: € 16,40 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bücher über kolloidales Silber

Kolloidales Silber für Tiere: Infektionen Erkennen Behandeln Vorbeugen
Kolloidales Silber für Tiere: Infektionen Erkennen Behandeln Vorbeugen*
von CreateSpace Independent Publishing Platform
Prime  Preis: € 10,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kolloidales Silber: Das gesunde Antibiotikum für Mensch und Tier
 Preis: € 19,00 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kolloidales Silber
Kolloidales Silber*
von Kopp Verlag
Prime  Preis: € 7,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Der Preiswerte Online Tierarzt

Dr. SAM - dein online Tierarzt

Die Vorteile:

  • Keine Anfahrt 
  • Kein Stress im Wartezimmer 
  • Dein Hund hat keine Angst 
  • Täglich von 8.00 bis 24.00 Uhr 
  • Sofortige Gewissheit 

Du zahlst nur, wenn die Tierärzte in deinem konkreten Fall helfen können

Jetzt hier klicken und informieren 

Quellennachweis / Literatur

Bildung von reaktiven Sauerstoffspezies durch Silberionen beeinträchtigen bakterizide Aktivität
Park HJ et al., Silver-ion-mediated reactive oxygen species generation affecting bactericidal activity. Mrz 2009, Water Res.,

Kolloidales Silber ist das ultimative Erste-Hilfe-Produkt für die Vorbereitung auf den Notstand -wertvoller als Antibiotika
Mike adams „Sovereign Silver (colloidal silver) is the ultimate preparedness first aid product; more valuable than antibiotics in a collapse emergency“ NaturalNews October 25, 2012

Der zunehmende Einsatz von Silberprodukten als antibiotisch wirksame Mittel: Eine nützliche Entwicklung oder Grund zur Besorgnis?
Chopra, I., „The increasing use of silver-based products as antimicrobial agents: a useful development or a cause for concern?“ Journal of Antimicrobial Chemotherapy, 2007

Das dem kolloidalen Silber zugeordnete Spektrum anti mikrobieller Aktivität
Morril K et al., Spectrum of antimicrobial activity associated with ionic colloidal silver, J Altern Complement Med, Mrz 2013,
Silberkationen: Studien zur Wirksamkeit gegen Staphylokokken, zur Wirkweise und zur Resistenzbildung)
Randall, C. et al., „The silver cation (Ag+): antistaphylococcal activity, mode of action and resistance studies“ Journal of Antimicrobial Chemotherapy, 2012

Bakterizide Wirkung von kolloidalem Silber gegen grampositive und gramnegative Bakterien
Afonina IA et al., [Bactericidal activity ofcolloidalsilveragainst grampositive and gramnegative bacteria]. 2010, Antibiot Khimioter

Silber: Seine antibakteriellen Eigenschaften und Wirkungsmechanismen
Lansdown, A.B.G., „Silver I: Its antibacterial properties and mechanism of action“ Journal of Wound Care, Vol. 11, Iss. 4, 01 Apr 2002, pp 125 130

N. E. Bogdanchikova, A. V. Kurbatov, V. V. Tret’yakov, and P. P. Rodionov, ACTIVITY OF COLLOIDAL SILVER PREPARATIONS TOWARDS SMALLPOX VIRUS, 1993 Plenum Publishing Corporation

Spektrum der antimikrobiellen Aktivität von ionischem kolloidalem Silber
Morrill K et al., Spectrumofantimicrobialactivityassociatedwithioniccolloidalsilver. Mrz 2013, J Altern Complement Med

Synthese und antimikrobielle Effekte von Silbernanopartikeln durch chemische Reduktion entstanden
Synthesis andantimicrobialeffects ofsilvernanoparticles produced by chemical reduction method. 2010, Daru,

Kolloidales Silber Info: Silber Toxizität – Wie viel ist gefährlich?
Info Archive Site „Colloidal Silver Info: Silver Toxicity – How much is harmful?“

Eine Einschätzung der akuten Toxizität von kolloidalen Silbernanopartikeln
Maneewattanapinyo P et al., An evaluation of acute toxicity ofcolloidalsilvernanoparticles, November 2011, J Vet Med Sci,

Bakterizide Wirkungen einer Silberionenlösung auf E. coli, untersucht mit der Energiegefilterten Transmissionselektronenmikroskopie und proteomischen Analyse
Mikihiro Y et al., Bactericidal Actions of a Silver Ion Solution onEscherichia coli, Studied by Energy-Filtering Transmission Electron Microscopy and Proteomic Analysis, November 2005, Appl Environ Midrobiol,

Multiple Parameter für die umfassende Einschätzung der Empfänglichkeit von E. coli im Hinblick auf das Silberion
Zhao G et al., Multiple parameters for the comprehensive evaluation of the susceptibility of Escherichia coli to the silver ion, Mrz 1998, Biometals

Silbernanopartikel als antimikrobielle Wirkstoffe: eine Fallstudie mit E. coli als Modell für gramnegative Bakterien
van Sondi et al., Silver nanoparticles as antimicrobial agent: a case study onE. colias amodel for Gram-negative bacteria, Juli 2004, Journal of Colloid and Interface Science,

Die bakterizide Wirkung von Silbernanopartikeln
Morones JR et al., The bactericidal effect of silver nanoparticles. Oktober 2005, Nanotechnology

Bitte beachte

Die Wirksamkeit und Sicherheit der Verwendung von kolloidalem Silber bei der Behandlung der oben genannten Krankheiten und Beschwerden wird nicht durch ausreichende und angemessene wissenschaftliche Studien zu diesem Thema gestützt.

Die angezeigten Informationen dienen nur zur Veranschaulichung.
Im Zweifelsfall ist es ratsam, deinen Tierarzt zu konsultieren, bevor du kolloidale Silberprodukte deinem Hund gibst oder bei Ihm anwendest.

Die hier aufgezeigten Informationen sollen dir das Leben mit einem von Gesundheitsproblemen betroffenen Hund erleichtern, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen nicht den Besuch bei einem Tierarzt

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

 Das könnte dich auch interessieren:

*Affiliate Link – so kannst du guter-Hund.de unterstützen

Hast du Erfahrungen mit kolloidalem Silber?

Dann hinterlasse doch bitte deine Meinung als Kommentar

Kommentar hinterlassen zu "Kolloidales Silber"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*