Dogscooting

Dogscooting mit drei Hunden

Dogscooting

Dogscooting ist eine Trendsportart aus dem Bereich des Schlittenhundesports. Einige Hundebesitzer wollen so ihren Alltag auflockern und ihrem Hund ebenfalls mehr Möglichkeiten bieten. Diese besondere Form des Zughundesports wird mit einem Tretroller bzw. Scooter ausgeübt, der von einem oder zwei Hunden gezogen wird. Gegenüber dem Fahrrad hat der Scooter einen tieferen Schwerpunkt und erlaubt auch in engen Kurven eine hohe Geschwindigkeit. Hohe Temperaturen sind auch bei diesem Hundesport unvorteilhaft, da die Hunde sonst schnell überhitzen.

Video: Dogscooting: So werden Sie gemeinsam mit ihrem Hund fit!

Richtige Ausrüstung zum Dogscooting

Basis für diesen Sport ist eine gute und sichere Ausrüstung. Dazu gehört ein Zuggeschirr, wie beim Schlittenhundesport, eine Zugleine mit Ruckdämpfer und ein geeigneter Scooter. Das Geschirr sollte gut sitzen und darf nicht einschneiden oder scheuern. Für den Fahrer ist ein Helm, Handschuhe sowie geeignetes Schuhwerk sinnvoll. Unerlässlich ist ein Panikhaken. Diesen kann der Scooterfahrer leicht vom Scooter lösen, falls mal etwas schief läuft.

Dogscooting – der passender Sport für lauffreudige Hunde

Für lauffreudige Hunde ist dies natürlich der perfekte Sport und eine passende Auslastung. Das setzt allerdings einen guten Gesundheitszustand und eine gute Kondition voraus. Der Hund sollte außerdem ein Mindestgewicht von 20kg haben. Er kann im Schnitt das 4-fache seines Eigengewichtes ziehen. Bedenke also dein Gewicht sowie das des Scooters. Mit Junghunden solltest du diesen Sport nur bedingt, zeitweise zum Üben, betreiben. Da sonst die Knochen und Gelenke zu sehr unter der Belastung leiden und Fehlentwicklungen sowie Verletzungen möglich sind.

Sonstiges

Um Dogscooting auszuüben benötigt man einen Dogscooter beziehungsweise einen speziellen Tretroller. Ein Markenprodukt sind die Kostka Roller. Es gibt aber auch Dog Scooter günstig. 

Video: Einführung ins Dog-Trike-Fahren

Nr. 1
Zughundetraining. Expertenwissen Hundeausbildung: Canicross, Bikejöring, Scooter, Trike
11 Bewertungen
Zughundetraining. Expertenwissen Hundeausbildung: Canicross, Bikejöring, Scooter, Trike*
von Oertel u. Spörer
Canicross, Bikejöring, Scooter, Trike das Buch ist ein praktischer Ratgeber eine Motivationshilfe und Impulsgeber eine verständliche Trainingsanleitung
Prime Preis: € 14,95 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Werde zusammen mit deinem Hund Fit und habt Spass – gemeinsam Hundesport

Das könnte dich auch interessieren:

zurück zur Startseite

 

Kommentar hinterlassen zu "Dogscooting"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*