Russische gefleckte Bracke

Russische gefleckte Bracke

Russische gefleckte Bracke – Rassebeschreibung

In den 30er Jahren des 18. Jahrhunderts wurden Englische Fox-hounds nach Rußland importiert, wo sie in die lokalen Laufhundstämme eingekreuzt wurden.

Das Resultat war der Englisch-Russische Spürhund, und 1951 bekam die Hunderasse ihren heutigen Namen.
Der Standard wurde Anfang der 20er Jahre festgelegt.

Die Russische gefleckte Bracke ist schnell, spurgenau, hat Ausdauer und eine Farbe, die im Gelände leicht erkennbar ist.
Ein lauter und klangvoller Spurlaut vervollständigt das Bild von einer hochveranlagten Bracke.

Standard:

Die Russische gefleckte Bracke ist ein leicht rechteckiger, kraftvoller und beweglicher Hund mit lebhaftem Temperament.

Kopf:

Mäßig breiter, trockener und schwacher Stop, der Fang ist ebenso lang wie das Schädeldach.
Oberkopf und Nasenrücken sind parallel.
Anliegende Lefzen und schwarzer Nasenspiegel.

Augen:

Mittelgroß, schräg gestellt und dunkelbraun mit dunklen Eidrändern.

Ohren:

Mittelgroß, dreieckig, eng am Kopf getragen.

Gebiß:

Scherengebiß.

Hals:

Iang und muskulös.

Körper:

Langer, breiter und kräftiger Rücken.
Breiter, langer und tiefer Brustkorb.
Kurze Lendenpartie, breit und muskulös.
Breite und leicht abfallende Kruppe.
Aufgezogene Bauchlinie.

Gliedmaßen:

Kräftiger Knochenbau, gerade und parallele Vorderläufe, die so lang sind wie die halbe Widerristhöhe.
Gute Winkelung in Schulter und Oberarm, gerader Mittelfuß.
Gut gewinkelte Hinterläufe, parallel.

Pfoten:

Oval, deutlich geschlossen.

Rute:

Dick, reicht fast bis zum Sprunggelenk.

Haarkleid:

4-5 cm langes Deckhaar, rauh, gerade und dicht anliegend.
Reichliche Unterwolle.
Glatte Haut.

Farbe:

Die Grundfarbe ist Weiß mit schwarzen oder braunen Flecken.

Widerristhöhe:

Rüde 58-68 cm
Hündin 55-65 cm

 Das könnte dich auch interessieren:

Grafik Hunderassen Übersicht

Wenn Du Erfahrungen mit der Hunderasse oder Fragen hast, dann hinterlass doch einen kurzen Kommentar.

Kommentar hinterlassen zu "Russische gefleckte Bracke"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*