Cavalier King Charles Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel

Der Cavalier King Charles Spaniel ist rassenbiologisch sehr eng verwandt mit dem King Charles Spaniel.
Die Hunde vom Spanieltyp gibt es in Europa seit langer Zeit.

Einen deutlichen Unterschied zwischen Jagdspaniels und Zwergspaniels konnte man erst Mitte 1830 erkennen.
Dann kreuzten die Engländer ostasiatische Kleinhunde in die King Charles Spaniels ein.

Erst 1944 wurde der Cavalier King Charles Spaniel als Rasse vom englischen Kennel Club anerkannt.
Die Rasse ist heutzutage weltweit verbreitet und ein sehr beliebter Begleit- und Ausstellungshund.

Video: CAVALIER KING CHARLES MEETUP | Herky and Milton in Toronto

Dieses YouTube Video wurde Datenschutz konform eingebunden

Standard:

Der Cavalier King Charles Spaniel ist ein ausgeglichener, lebhafter, fröhlicher und freundlicher Hund.

Kopf:

Fast flacher Oberkopf zwischen den Augen und dem schwachen Stop.
Der Hang ist ca. 4 cm lang, schwarzer Nasenspiegel, gut entwickelte, aber nicht hängende Lefzen.
Das Gesicht ist gut ausgefüllt unter den Augen.

Augen:

Groß, dunkel, rund und weit auseinanderliegend.
Sanfter und freundlicher Ausdruck.

Ohren:

Lang, hoch angesetzt, reichlich behaart.

Gebiß:

Scherengebiß.

Hals:

Mäßig lang, leicht gewölbt.

Körper:

Kurzer und normaler Brustkorb, deutlich gewölbte Rippen, flacher Rücken.

Gliedmaßen:

Gut zurückliegende Schultern, gerade Vorderläufe, normaler Knochenbau.
Gut gewinkelte, parallele Hinterläufe.

Pfoten:

Geschlossen mit elastischen Ballen und reichlich behaart.

Rute:

Gut angesetzt, wird fröhlich, aber nicht über dem Rücken getragen.

Bewegung:

Frei, elegant mit kräftigem Schub, parallel.

Haarkleid:

Lang, seidenweich ohne gelockt zu sein.
Leicht gewelltes Haarkleid ist erlaubt.
Reichlich befedert.

Farbe:

1. Black and Tan, das heißt schwarz mit rotbraunen Abzeichen
2. Ruby, as heißt einfarbig tief rot
3. Bienheim, das heißt warm kastanienfarbige Abzeichen auf blendend weißem Grund, mit gleichmäßig verteilten Abzeichen und vorzugsweise einem sogenannten Spot auf dem Kopf zwischen den Ohren
4. dreifarbig,as heißt schwarz und weiß gleichmäßig verteilt und mit rotbraunen Abzeichen.

Gewicht:

5,3—8,0 kg.
Wünschenswert ist ein kleiner, harmonisch gebauter Hund.

Widerristhöhe:

Weiblich: 30 – 33 cm , Männlich: 30 – 33 cm (Erwachsener)

 Das könnte dich auch interessieren: