Augentropfen Hund

Augentropfen für den Hund

Augentropfen für den Hund – Übersicht und Anwendung!

Die richtige Verabreichung von Augetropfen ist unerlässlich.

Stelle sicher, dass du das Beiblatt sorgfältig gelesen und die Verschreibungsanweisungen verstanden hast.
Wenn du Fragen hast, wende dich an deinen Tierarzt, bevor du die Augentropfen verabreichst.

Wichtig!

Wasche deine Hände vor und nach der Verabreichung der Augentropfen, um eine Kontamination und / oder die mögliche Ausbreitung einer Infektion zu verhindern.“

Achte darauf, die Applikatorspitze der Augentropfen sauber zu halten und nicht zuzulassen, dass es den Hund, die Oberfläche des Auges oder der Augenlider oder andere Oberflächen berührt.

Rezeptfreie Augentropfen für den Hund

Ocucan Augentropfen mit Hyaluronsäure. Ocucan Feuchtigkeitstropfen, Augenbefeuchtung beim Hund

  • 15 ml
  • mit Hyaluronsäure
  • auf den pH-Wert und den Tonus der Tränenflüssigkeit abgestimmte Rezeptur

Animaldrops Augentropfen, 100% natürlich, für Hunde/Katzen/Pferde/Kleintiere

  • 10 ml
  • ohne Chemie / ohne Zusatzstoffe
  • mit Consolida regalis / Feldrittersporn
  • mit Soldanella alpina / Alpenglöckchen
Animaldrops Augentropfen, 100% natürlich, für Hunde/Katzen/Pferde/Kleintiere,
 Preis: € 9,90 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pets Purest Kräftige und schnell wirkende Augentropfen für Hunde, Katzen und Haustiere

  • 30 ml
  • 100 % natürliche Zutaten
  • in Großbritannien hergestellt
Pets Purest Kräftige und schnell wirkende Augentropfen für Hunde, Katzen und Haustiere
Prime  Preis: € 13,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pro Augentropfen für Hunde

  • 250 ml
  • hergestellt in einer Einrichtung mit einer GMP-Veterinärarzneimittel-Herstellungslizenz
Pro Augentropfen für Hunde
Pro Augentropfen für Hunde*
von E&L Enterprises Ltd
Prime  Preis: € 12,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

PetSol Weiche Augentropfen für Hunde und Katzen

  • 50 ml
PetSol Weiche Augentropfen für Hunde und Katzen
Prime  Preis: € 11,99 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere rezeptfreie Augentropfen für Hunde

  • Berberil Augentropfen
  • Bepanthen Augentropfen
  • Euphrasia Augentropfen

Homöopathische Augentropfen für den Hund

Oculoheel Vet Augentropfen

OCULOHEEL Augentropfen ad us.vet.Einzeldosispip. 20 St
OCULOHEEL Augentropfen ad us.vet.Einzeldosispip. 20 St*
von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Unverb. Preisempf.: € 20,85 Du sparst: € 3,49  Preis: € 17,36 Jetzt hier bei ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Euphra Vet Augentropfen

Verschreibungspflichtige Augentropfen für den Hund

  • Dexagent Ophtal Augentropfen
  • Isotop Max Augentropfen

 

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitungen zur Verabreichung von Augentropfen

Reinige die Augen des Hundes vorsichtig mit warmem Wasser und einem Waschlappen, bevor du die Augentropfen verabreichst.
Dies kann deinen Hund auf die Verabreichung der Medikamente vorbereiten.

Halte die Augentropfen mit Daumen und Zeigefinger fest.
Möglicherweise möchtest du diese Hand aus Stabilitätsgründen auf den Kopf des Hundes legen.

Ziehe mit der anderen Hand das untere Augenlid mit dem Daumen nach unten.
Das untere Augenlid dient als Beutel für die Tropfen.
Lege deine restlichen Finger unter den Kiefer des Hundes, um den Kopf zu stützen.

Halte die Augentropfen nahe an das Auge, aber achte darauf, dass du die Augenoberfläche NICHT berührst.

Drücke die vorgeschriebene Anzahl Tropfen direkt auf den Augapfel und ziele dabei auf die Mitte des Auges.

Dein Hund blinzelt und verteilt das Medikament auf der Augenoberfläche.

Es ist üblich, dass Hunde nach der Verabreichung der Tropfen am Auge blinzeln oder mit den Pfoten über die Augen wischt.

Wenn dieses Verhalten anhält oder wenn das Auge nach der Verabreichung des Medikaments entzündeter oder roter erscheint, wende dich an deinen Tierarzt.

Lobe deinen Hund danach und spare auch nicht mit Leckerlies.

Dies wird die Erfahrung positiver machen und es einfacher machen, das Medikament das nächste Mal zu geben.

 Das könnte dich auch interessieren:

*Affiliate Link – wie du guter-Hund.de unterstützen kannst