Leckerlies

Liebeserklärung Leckerlies

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die soziale Komponente des Fütterns ein maßgeblicher Faktor ist.
So zeigen viele Besitzer ihre Liebe zum Tier durch die Gabe von Leckerlis.
Aber vor allem die Belohnungen zwischendurch erhöhen die Energie- und Kalorienzufuhr erheblich.
So bedeutet eine Scheibe Wurst oder Käse für deinen Vierbeiner so viele Kalorien, wie für uns eine ganze Mahlzeit.
Außerdem werden diese Leckerlis oftmals vom Tierhalter nicht als Futter im eigentlichen Sinn wahrgenommen und auch nicht in der Tagesration berücksichtigt.

***Tipp:

Besser ist es, auch für die Verdauung des Hundes, Leckerlis von der Trockenfutterration des Tages abzuziehen oder dem Hund auch einfach mal eine Möhre zum Schnurbsen zu geben.

***Tipp:

Dein Hund freut sich über eine zusätzliche Streicheleinheit oder eine kurze Spieleinlage deinerseits mindestens genauso, wie über ein Extra Happen.

Leckerlis für zwischendurch?

Wenn du dir deiner Sache sicher bist und nicht ebenso in alte Gewohnheiten zurückfällst, sind Leckerlis kein Problem.
Berechne sie nur unbedingt in die erlaubte Tagesmenge an Kalorien mit ein!

Lieber ohne Leckerlis, wenn…

Wenn du unsicher bist und dein Fütterungsverhalten ein Teil des Problems darstellt, dann ist es wohl ratsam, mindestens für die Zeit der Diät, gewisse Verhaltensregeln einzuhalten. Dazu gehört:

1. Füttere deinen Liebling ausschließlich aus seinem Futternapf.
2. Gib ihm auf keinen Fall etwas vom Tisch, wenn du isst. Wenn sich das für dich oder deinen Hund extrem schwierig gestalten sollte, sperre ihn für die Essenzeit in einen anderen Raum.
3. Gib nicht nach, wenn dein Hund hungrig erscheint oder bettelt. Lenk ihn stattdessen lieber durch ein Spiel ab oder verwöhn ihn mit einer Pflege- oder Streicheleinheit.

Meine Leckerlie Empfehlung

Ideal als Leckerlie sind diese Leberwurst Tuben.
Du kannst die Menge perfekt dosieren und trotzdem bleiben beide Hände sauber.
Das ist ideal für unterwegs, da es zudem keine Geruchsbelästigungen gibt wie es bei anderen Leckerlies vorkommen kann.
Aber das wichtigste ist, dass ich keinen Hund kenne, der dafür nicht mit dem bellen aufhören würde.

*Die Leberwurst Tuben hier bei Amazon anschauen

 

Das könnte dich auch interessieren:

Hund barfen

*Affiliate Link – wie du guter-Hund.de unterstützen kannst